40 Jahre nach dem Falklandkrieg,

40 Jahre nach dem Falklandkrieg,

am Freitag, den 14.01.2022 startet die RK Siegburg das RK-Jahr mit ihren ersten monatlichen RK Abend. Nach dem Informationsteil, welcher Veranstaltungen und Hinweise aus dem Verband und der Bundeswehr behandelt, wurde die Reihe Buchvorstellungen fortgesetzt. Zunächst wurde das Buch, Taktische Verwundetenversorgung für Militär- und Spezialeinheiten der Polizei und anschließend das Buch Archäologische Kriegsrelikte im Rheinland, unter die Lupe genommen.
Nach einem Jahresrückblick in einen kurzen Film (https://youtu.be/Aj4u0CUBDCc) zeigte sich bei den persönlichen Statements der Mitglieder, dass die RK trotz Corona sehr aktiv war.
Als Vortragsteil an diesem Abend startete eine Vortragsreihe zum Falklandkrieg der 1982, also vor 40 Jahren, zwischen England und Argentinien im Südatlantik stattfand. Im Fokus an diesem Abend stand die Schlacht von Goose Green.
Die Vortragsreihe zu diesem Thema soll an den folgenden Abenden fortgesetzt werden. So haben die Reservisten Martin Mahle eingeladen einen Vortrag zu halten. Martin Mahle ist Autor von Büchern zum Falklandkrieg.
Das Jahr 2022 in der RK Siegburg wird mit den Neuwahlen des Vorstandes in diesem Jahr, bei der der bisherige Vorsitzende Olaf Kortenhoff nicht wieder antreten wird, ein besonderes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.