RK Abend Oktober 2020

Den RK-Abend 10/2020 konnte die RK-Siegburg endlich noch einmal in einem richtigen U-Raum durchführen.

Nachdem der 2. Stellvertretende Vorsitzende, Stabsfeldwebel Kay Eichin, die Teilnehmer begrüßt und die Einleitenden Worte gesprochen hatte, übergab er das Wort Stabsunteroffizier d.R. Frank Merten. Dieser hatte nicht nur den U-Raum, im welchem bis zu 40 Personen Platz finden können, organisiert sondern auch einen Vortrag über die Rad-Kfz der BW von der Erstausstattung 1955 bis hin zur Folgegeneration Ende der 70er Jahre abgehalten.

Hierbei wurden so manche Erinnerungen an vergangene Tage wieder wach, es wurden aber auch Fahrzeuge vorgestellt, die dem Einen oder Anderen bislang völlig unbekannt waren.

Aufgrund der üppigen Platzverhältnisse konnten sich die Zehn Teilnehmer unter Wahrung der Abstände ausreichend locker platzieren.

Text: Frank Merten

Fotos: Andre Habbecke / Frank Merten

Mehr Bilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.