Sommerfest der RK-Siegburg 2019

Sommerfest der RK-Siegburg
Jedes Jahr veranstaltet die Reservistenkameradschaft Siegburg ein Sommerfest, so auch am 04.08.2019.
Mehr als 45 Gäste fanden sich bei bestem Wetter in der Brückbergkaserne ein und feierten mit den Reservisten.
Die Männer und Frauen der RK-Siegburg freuten sich ganz besonders über die Grußworte von
Frau Nicole Sander, Bürgermeisterin der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid,
Herrn Rudolf Eich, Ortsvorsteher Troisdorf-West und Vize-Bürgermeister,
Frau Dr. Susanne Haase-Mühlbauer, stellvertretende Bürgermeisterin Siegburgs,
Herrn Jörn Freynick, Mitglied des Landtags NRW und stellvertretender Bürgermeister Bornheims,
Oberst Dr. Norbert Staudacher, stellvertretender Abteilungsleiter Abt. 6 beim Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr,
Herrn Manfred Hagen, Vorsitzender des Partnerschaftsverein Siegburg,
Herrn Rudolf Lücking, Landesgeschäftsführer des VdRBw NRW,
Oberstleutnant d.R. René Zander, Bezirksvorsitzende des VdRBw,
Herrn Gerd Kaminski, Vorsitzender der Soldatenkameradschaft Rheintal.
Die Kameraden und ich haben uns sehr über die Grußworte und die wertvollen Informationen gefreut, sagte der Vorsitzende der RK-Siegburg Olaf Kortenhoff.
In einem kurzen Vortrag stellte der Vorsitzende der RK – Siegburg den Werdegang, die Struktur der Kameradschaft, sowie den Auftrag und die Aktivitäten der Kameradschaft dar.
Nach dem einige Kameraden geehrt wurden, setzte sich der Nachmittag bei intensiven Gesprächen und viel Spaß unter der Sommersonne bei einem Grill-Buffets im Unteroffiziersheim fort.
Wir sollten mit dieser Veranstaltung mehr in die Öffentlichkeit gehen, war das Fazit für den Vorsitzenden. So plant die RK-Siegburg das nächste Sommerfest nicht in der Kaserne, sondern an einem öffentlichen Ort durchzuführen um mehr Menschen die Teilnahme zu ermöglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.